Fischadler in Sundern-Linnepe am Mühlenteich

Fischadler in Sundern-Linnepe

Ein unerwartetes Erlebnis hatten wir am 13. April 2022 in Sundern-Linnepe. Ein Fischadler schlug vor unserer Nase eine Lachsforelle im Teich. Aufgrund des hohen Gewichtes der Forelle hatte er große Probleme, mit seinem Fang aus dem Wasser zu kommen.

Die einzelnen Bilder dieser Begebenheit, die aus einem Video kopiert wurden, zeigen Euch dieses.

Das interessante hierbei ist, dass vor ca. drei Monaten ein Basstölpel, ebenfalls von diesem Fischteich angezogen, hier gelandet ist. Dieser wurde nach Erstversorgung durch unsere BUND Greifvogelstation HSK zu einem Wasservogelexperten gebracht und anschließend, wieder zu Kräften gekommen, an der Seehundestation in Norden-Norddeich freigelassen.

In der doch recht teichlosen Mittelgebirgslandschaft ist dieser größere Mühlteich für ziehende Vogel ein Anziehungspunkt.

Hier geht es zum Video:

https://www.facebook.com/BUND.Gruppen.Arnsberg.und.HSK/videos/730648881449015/

Hier geht es zum Basstöpelbeitrag:

http://www.bund-hochsauerlandkreis.de/aktuell/basstoelpel_in_linnepe/

 

 



Wir sind auch bei Facebook
Aktuelles der BUND Gruppen Arnsberg und HSK auch auf Facebook
Bild: Sabine Kaufmann

BUND Fledermaushilfe Arnsberg

Sabine Kaufmann
Tel.: 0171 / 28 67 009

Spenden für die Fledermaushilfe

 

 

Bild: Claudia Haardt

BUND-Greifvogelstation HSK

Claudia Haardt
Tel.: 0171/6430249

Spenden für die Greifvogelstation

Bild: Esther Rossa

BUND-Singvogelstation HSK

Esther Rossa

Tel.: 0152/54231461

Spenden für die Singvogelstation

 

 

Wildkatzensichtungen

Bild: Thomas Stephan BUND

Birgit Jakubzik
Tel.: 0176 / 91 10 13 12
Bitte KEIN WhatsApp! Danke
Email: Birgit.Jakubzik@bund.net

Wildkatzenbotschafterin und Sprecherin BUND-Arnsberg

Suche